Kalkulationsbeispiel

Komplett-Set für einen Mercedes Sprinter, mittlerer Radstand. 

 

 

Bestehend aus 8 einzelnen auf dieses Fahrzeug abgestimmten Schienen inklusive 6 Abspannankern,

 

Befestigungsmaterial  und einer „Allgemeinen Betriebserlaubnis mit TÜV Gutachten“

 

Neuzulassungen in Deutschland:                                               Über 200.000 Fahrzeuge pro Jahr

Neuzulassungen in Europa:                                                         Über 1,2 Mio. Fahrzeuge pro Jahr

Selbst bei Fahrzeugen, die älter sind als 5 Jahre, lohnt sich der Einbau eines Schienensystems

 

Netto Verkaufspreis:                                                                                                                           750 Euro 

Herstellungskosten:                                                                                                                            250 Euro 

Marketing und Vertrieb: (Mischkalkulation aus Handel und Selbstvertrieb)                            250 Euro 

Zuzüglich Gewinn: (100% auf die Herstellkosten)                                                                         250 Euro

 

  

Wenn wir nur 1% der jährlich in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge mit

einem Schienen-Set ausstatten, ergibt das bereits einen Jahresumsatz von:               1,50 Mio. Euro 

Jahresgewinn vor Steuer:                                                                                                           500.000 Euro

Produktion: 8 Sets pro Arbeitstag!

Das ist eine Tagesleistung von 2 Mitarbeitern

 

1% Marktanteil vom europäischen Markt ergibt einen Umsatz von:                                9,00 Mio. Euro 

Jahresgewinn vor Steuer:                                                                                                         3,00 Mio. Euro

Produktion: 48 Sets pro Arbeitstag!

Das ist eine Tagesleistung von 8 Mitarbeitern

 

Wir werden die Schienen auch einzeln anbieten.

Diese Kalkulation ist nur auf das Schienensystem bezogen.

 

  In diesem Kalkulationsbeispiel sind nicht berücksichtigt: 

- Gewinn aus dem Verkauf der Einrichtungsmodule

- Gewinn aus dem Wiederverkaufsrabatt der Zukaufteile

- Umsatz mit älteren Fahrzeugen

 

Bei vielen Einrichtungsmodulen sind die Preise wesentlich höher als der Preis für ein Schienensystem.

Der Markt ist vorhanden und die Branchen Wohnmobil, Camping, Freizeit usw. boomen.

Wir sprechen die Fahrzeughalter an, die ihr Fahrzeug flexibel und individuell einrichten möchten und auch mal ein leeres Fahrzeug

brauchen.