Zwei Patentente für ein System!!!

Der Markt versucht seit Jahren vergeblich, eine solche Lösung zu finden.

 

Meine ersten Entwicklungen zu diesem System wurden bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

1. Platz beim Landesinnovationspreis des Saarlandes.

Goldmedaille für den Bundesinnovationspreis Deutschland, überreicht durch den Bundeswirtschaftsminister.

 

Weitere Entwicklungen folgten und die patentgeschützten Produkte müssen jetzt an den Markt. 

Meine neuste Patentanmeldung von 2020 bietet einen möglichen Patentschutz bis zum Jahre 2040 und das europaweit.

Durch die Zusammenführung meiner ersten Entwicklungen mit meinen neuen Patenten ist jetzt die perfekte Lösung entstanden.

Ein Fahrzeug mit mehrfachem Nutzen und vielen weiteren Vorteilen für Beruf, Freizeit, Hobby und Privat.

Das Allroundfahrzeug mit patentiertem Schnellwechselsystem für verschiedene Einrichtungsmodule!

Gleichzeitig ist das System die ideale Ladungssicherung.

 

Das System ist in vielen, weiteren Branchen einsetzbar.

Hier habe ich auch im Bereich von Arbeitsplatzsystemen besondere Entwicklungen abgeschlossen.

 

 

Der Mehrwert seines Transporters oder Anhänger ist für den Handwerker das beste Kaufargument für dieses Fahrzeugeinrichtungssystem.

Vorteile dieser Fahrzeugeinrichtung:

- Keine speziellen Einbaustationen erforderlich, jede Autowerkstatt, jeder Reifendienst und jeder Handwerker kann die Schienen         selbst einbauen.

- Der Verkauf der Schienensysteme und der Einrichtungsmodule ist aus "dem Katalog möglich", für jedes Fahrzeugmodell wird ein     auf dieses Fahrzeug abgestimmtes Schienenset vorbereitet

- Das patentierte System ist auch für PKW-Anhänger geeignet, eine mobile Fahrzeugeinrichtung in einem Anhänger oder auf               einem Anhänger ist eine Marktneuheit und bietet weitere Vorteile

- Das System bietet viele Möglichkeiten für Einsatzfahrzeuge

- Handwerker kaufen sich mehrere Module, weil sie diese auch in ihrer Werkstatt benutzen können

- Auch für Privatleute sind jetzt Fahrzeuge mit wechselbaren Einrichtungsmodulen interessant

- Der nachträgliche Einbau des Schienensystems lohnt sich sogar bei älteren Fahrzeugen

- Gleiche Wechselmodule passen zu vielen Fahrzeugmodellen

 

Einige Fahrzeuge sind schon längere Zeit problemlos im Test!

Schwere Module können mit Hilfe einer Seilwinde ins Fahrzeug oder auf den Anhänger gezogen werden.